Bauüberwachung

"Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser..."

Eines haben alle Bauvorhaben gemeinsam: Je später auftretende Fehler entdeckt werden, desto schwieriger und teuerer wird es, diese zu korrigieren. Nahezu regelmäßig wird über "Pfusch am Bau" und den teilweise dramatischen Konsequenzen berichtet.

Besonders kritisch sind Bauvorhaben zu betrachten, bei denen die Bauleitung und -überwachung von unzureichend qualifizierten Personen durchgeführt wird. Es kann aber auch zu Interessenskonflikten kommen, wenn die Kontrollaufgaben von Personen wahrgenommen werden, die im Dienst des Auftraggebers stehen. So könnte der angestellte Bauleiter einer Massivhausfirma aus Kostengründen gezwungen sein, seine Aufgaben nur eingeschränkt wahrzunehmen.

Hiervor können wir Sie bewahren. Durch unsere Erfahrung auf einer Vielzahl von Baustellen und der zahlreich erstellten Schadensgutachten bieten wir Ihnen die notwendige Sicherheit für Ihr Bauvorhaben. Dabei spielt es keine Rolle, ob wir gleichzeitig die Bauplanung und -koordination übernehmen, oder Sie uns ausschließlich als Kontrollinstanz beauftragen.